CDU-Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei besucht unsere Baugenossenschaft

Familienheim-Geschäftsführer Sebastian Merkle und Familienheim-Prokurist Matthias Mager nutzten den Besuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei, um über die aktuelle Wohnungssituation in Villingen-Schwenningen zu informieren. Sebastian Merkle betonte, dass Villingen-Schwenningen wachse, die aktuelle Wohnungsnot das Oberzentrum in seinem Wachstum aber hindere.
Als eine Möglichkeit, den Wohnungsneubau zu forcieren, nannte Frei die Beschleunigung von Baugenehmigungen als „aktive Wirtschaftsförderung«. Zum Abschluss des Besuches stand eine kleine Besichtigungstour der Familienheim-Neubauten in der Villinger Südstadt auf dem Programm.